Das Forum

Das Forum Alpbach bietet jungen Menschen aus ganz Europa und darüber hinaus die einmalige Möglichkeit, sich auszutauschen sowie mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Kontakt zu treten. Der inhaltliche und kulturelle Austausch ist ein wesentlicher Bestandteil des Europäischen Forum Alpbachs, das seit 1945 im schmucken Dorf Alpbach stattfindet. Die Grösse Liechtensteins als auch seine besondere Lage im Herzen Europas macht die Auseinandersetzung mit anderen Kulturen sowie ein grenzübergreifendes Denken und Handeln erforderlich. Der Club Alpbach Liechtenstein sieht sich in dieser Tradition stehend. Mit unserem Stipendienprogramm und unseren Aktivitäten möchten wir unseren Teil zu einem verbundenen, offenen, demokratischen und toleranten Europa beitragen. Das letztjährige Europäische Forum Alpbach stand unter dem Überthema „Freiheit und Sicherheit“ und fand im August 2019 statt.

Das Jahresthema für 2020 heisst “Fundamentals”!

Insgesamt soll es gemäss Caspar Einem, dem Vizepräsidenten des Europäischen Forum Alpbach, um zweierlei gehen: “Darum, einige vielfach nicht mehr hinterfragte Gewissheiten und Überzeugungen (Fundamente) der sogenannten Eliten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu überprüfen und so auch den eigenen Ansprüchen des Europäischen Forums Alpbach gerecht zu werden und darum, jene Grundlagen, die sich als weiterhin unverzichtbar erweisen, im Bewusstsein der TeilnehmerInnen nicht nur zu verankern, sondern zugleich ihren SkeptikerInnen gegenüber vermittelbar zu machen.”

Mehr Informationen zum Jahresthema findest du auf der offiziellen Website des Europäischen Forum Alpbach, unter : https://www.alpbach.org/de/forum/forum2020/

Das diesjährige Forum startet am 19. August 2020 mit der Seminarwoche und endet am 4. September 2020.